Resinex 243

Beim Laminieren sparen mit Resinex 243

Resinex 243 ist eine leistungsstarke undurchsichtige weiße PP-Laminierfolie. Aufgrund der besonderen PP-Siegelseite ermöglicht die Folie eine gute Siegelinitiierung und die Heißklebrigkeit des Laminats. Aufgrund des großen Siegelbereichs lässt sich die Folie leicht verarbeiten, und der Maschinenführer kann die richtigen Maschineneinstellungen leichter bestimmen.

Diese Folie ist sowohl für VFFS- als auch für HFFS-Verpackungsprozesse geeignet und kann auch als Verschlussfolie verwendet werden. Die hochwertige Formulierung ermöglicht eine Reduzierung der Dicke und damit Materialeinsparungen. Auch bei einer Reduzierung der Dicke verleiht sie dem Laminat ausreichend Masse und Steifigkeit.

Neben Resinex 243 umfasst das Sortiment von AFP auch eine transparente sterilisierbare Laminierfolie (Resinex 240) und eine transparente Laminierfolie mit einer niedrigen Siegelinitiierungstemperatur (Resinex 242).

Resinex 243 erfüllt alle Anforderungen im Bereich der Lebensmittelsicherheit; AFP ist sowohl BRC- als auch ISO-zertifiziert. Diese Folie hat viele Prozessverbesserungen in der Lebensmittelindustrie ermöglicht und so zu einer optimierten Effizienz und Einsparungen beigetragen.

Leistung

  • Hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit
  • Verbesserte Siegelintegrität
  • Reduzierung der Dicke und Materialeinsparung
  • Niedrigste TCO (Gesamtbetriebskosten)

Technisch

  • Niedrige Siegelinitiierungstemperatur
  • Glänzend und glasklar
  • Hohe Schlagzähigkeit
  • In einem großem Dickenbereich verfügbar

AFP Performance Program®

Optimale Leistung nach Maß

Um zu gewährleisten, dass unsere Folie Ihren Anforderungen optimal entspricht, beziehen unsere Fachleute Sie eng bei der Wahl mit ein. Wir besprechen die Einstellungen der Wickelmaschine in Verbindung mit den spezifischen Folieneigenschaften und garantieren so ein optimales Ergebnis.