Soziale Verantwortung von Unternehmen

Unsere Vision ist es, bei nachhaltigen Verpackungslösungen, die die Lebensqualität durch Qualität, Sicherheit und minimale Umweltbelastung verbessern, eine Vorreiterrolle einzunehmen. Bei der Entwicklung und Produktion von Filmen ist AFP daher stets auf der Suche nach der perfekten Balance zwischen "Mensch, Planet und Profit". Im Umweltmanagement von AFP dreht sich alles um die soziale Verantwortung von Unternehmen. AFP konzentriert sich auf die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks von AFP selbst und seinen Partnern.

Unsere Ziele

Unsere Ziele

Wir wollen nicht nur mit unseren Produkten und nachhaltigen Verpackungslösungen für unsere Kunden die Besten sein, sondern wir wollen auch einen wertvollen Beitrag zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks unserer Kunden und von uns selbst leisten mit nachhaltigen Verpackungslösungen. Zu diesem Zweck haben wir ehrgeizige Ziele entwickelt. Dabei beachten wir selbstverständlich die geltenden Gesetze und Vorschriften.

Recyclinglösungen

Recyclinglösungen

Stretchfolie auf der Basis von Recyclingmaterialien wird für unsere Kunden immer wichtiger. Aus diesem Grund ist die Entwicklung einer Hochleistungs-Stretchfolie auf der Basis von Recyclingmaterialien unser Hauptaugenmerk auf den nachhaltigen Horizont gerichtet. Der erste Schritt in diese Richtung ist unser Resinex 533, die umweltfreundliche Stretchfolie, die bereits 30% recyceltes Material enthält. Diese Stretchfolie reduziert Ihren CO2-Fußabdruck um 17%.

 

Biobasierte Lösungen

Biobasierte Lösungen

Biobasierte Lösungen sind Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen. Ein Beispiel hierfür ist Katan-Ex Biobased, das zu mehr als 60% aus nachwachsenden Rohstoffen aus den Restströmen der Zuckerproduktion hergestellt wird. Katan-Ex Biobased trägt mit einem um 90% geringeren carbon footprint, im Vergleich zu einem herkömmlichen Stretchfolie zur Nachhaltigkeit Ihres Unternehmens bei. Darüber hinaus passt die biobasierte Stretchfolie Katan-Ex perfekt in aktuelle Recyclingsysteme.

Richtige Messlösungen.

Richtige Messlösungen.

Die Vermeidung von Schäden an Produkten, die auf Paletten transportiert werden, leistet einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Im Durchschnitt sind 4% aller auf Paletten transportierten Produkte beschädigt. Wir helfen Ihnen, diesen Schaden zu vermeiden. Mit unserem 7-Stufen-Modell garantieren wir stabile Paletten zu den niedrigsten Gesamtbetriebskosten.

Unsere Ziele

Wir wollen nicht nur mit unseren Produkten und nachhaltigen Verpackungslösungen für unsere Kunden die Besten sein, sondern wir wollen auch einen wertvollen Beitrag zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks unserer Kunden und von uns selbst leisten mit nachhaltigen Verpackungslösungen. Zu diesem Zweck haben wir ehrgeizige Ziele entwickelt. Dabei beachten wir selbstverständlich die geltenden Gesetze und Vorschriften.

Recyclinglösungen

Stretchfolie auf der Basis von Recyclingmaterialien wird für unsere Kunden immer wichtiger. Aus diesem Grund ist die Entwicklung einer Hochleistungs-Stretchfolie auf der Basis von Recyclingmaterialien unser Hauptaugenmerk auf den nachhaltigen Horizont gerichtet. Der erste Schritt in diese Richtung ist unser Resinex 533, die umweltfreundliche Stretchfolie, die bereits 30% recyceltes Material enthält. Diese Stretchfolie reduziert Ihren CO2-Fußabdruck um 17%.

 

Biobasierte Lösungen

Biobasierte Lösungen sind Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen. Ein Beispiel hierfür ist Katan-Ex Biobased, das zu mehr als 60% aus nachwachsenden Rohstoffen aus den Restströmen der Zuckerproduktion hergestellt wird. Katan-Ex Biobased trägt mit einem um 90% geringeren carbon footprint, im Vergleich zu einem herkömmlichen Stretchfolie zur Nachhaltigkeit Ihres Unternehmens bei. Darüber hinaus passt die biobasierte Stretchfolie Katan-Ex perfekt in aktuelle Recyclingsysteme.

Richtige Messlösungen.

Die Vermeidung von Schäden an Produkten, die auf Paletten transportiert werden, leistet einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Im Durchschnitt sind 4% aller auf Paletten transportierten Produkte beschädigt. Wir helfen Ihnen, diesen Schaden zu vermeiden. Mit unserem 7-Stufen-Modell garantieren wir stabile Paletten zu den niedrigsten Gesamtbetriebskosten.

RESINEX 533 RECYCLE STRETCH FILM

Recycelte Stretchfolie wird für unsere Kunden immer wichtiger. Die Entwicklung einer hochleistungsfähigen, recycelten Stretchfolie ist daher ein wichtiges Ziel für AFP. Der erste Schritt ist dieses Resinex 533, unsere umweltfreundliche Stretchfolie! Durch die Verwendung von Recyclingmaterial wird der ökologische Fußabdruck reduziert und der Materialkreislauf geschlossen. Diese recycelte Stretchfolie eignet sich für eine breite Palette von Palettenladungen und Wickelmaschinen.
Weiterlesen

In 7 Stufen zu weniger Schaden und Verschwendung

Bei AFP arbeiten wir mit dem von uns entwickelten 7-Stufen-Modell. Wir analysieren und optimieren Ihren Verpackungsprozess in 7 Schritten. Das Ergebnis: 20% weniger Verbrauch an Stretchfolie und 95% weniger Schaden. Möchten Sie auch wissen, was dies für Sie bedeuten kann?

Produkt im Blick

VOM ZUCKERROHR ZUM STRETCHFILM

Katan-Ex Biobased trägt zur Nachhaltigkeit Ihrer Organisation bei, da es im Vergleich zu einer herkömmlichen Stretchfolie einen um 90% geringeren Platzbedarf hat. Darüber hinaus passt die biobasierte Katan-Ex Stretchfolie perfekt in die aktuellen Recyclingsysteme.
Katan-Ex Biobased wird mit mehr als 60% erneuerbaren Rohstoffen aus den Restströmen der Zuckerproduktion hergestellt. Diese nachhaltige Stretchfolie gewährleistet optimale Sicherheit und Schutz Ihrer Palettenladungen bei minimalem Folienverbrauch. Doppelt nachhaltig. Diese Stretchfolie eignet sich für eine breite Palette von Palettenladungen.

Nachhaltigen Verpackungslösungen

Unser neuer ALLPP Film

AFP führt ein neues Verpackungsmaterial für Lebensmittelverpackungen ein: ALPP, eine Folie, die die Recyclingfähigkeit von Laminaten verbessert. Dieses neue Material ist ein 100% CastPP und mit einem BOPP laminiert. Dadurch ist das Material optimal recycelbar. Dieses neue Material hat eine sehr niedrige SIT (Versiegelungs-Anfangstemperatur), so dass das BOPP beim Versiegeln nicht beschädigt wird, da es bei einer niedrigen Temperatur versiegelt werden kann. Auch die Geschwindigkeit der Verpackungslinie braucht nicht geringer zu sein.

Für Eine optimale Lösung

Wir wollen mit unseren Produkten und Lösungen nicht nur die Besten für unsere Kunden sein, sondern auch einen wertvollen Beitrag zum CO2-Fußabdruck unserer und unserer Kunden leisten. Dafür haben wir ehrgeizige Ziele entwickelt. Wir halten uns natürlich an die geltenden Gesetze und Vorschriften.

Nachhaltigen Verpackungslösungent mit konkretem Ansatz

Nachhaltigkeit beginnt aus unserer Sicht mit „Tun“. Und das machen wir wie kein anderer. Wir haben viele Projekte im Bereich Nachhaltigkeit, sowohl intern als auch extern, in denen unsere Prinzipien führend sind.

Sie entwickeln mit und für Ihre Kunden

Mit Marktkenntnissen und einer führenden Position im Bereich Neuentwicklungen arbeiten wir mit und für unsere Kunden an Lösungen, die einen wesentlichen und strukturellen Beitrag zur weiteren Begrenzung des CO2-Fußabdrucks leisten.

Für Eine optimale Lösung

Wir wollen mit unseren Produkten und Lösungen nicht nur die Besten für unsere Kunden sein, sondern auch einen wertvollen Beitrag zum CO2-Fußabdruck unserer und unserer Kunden leisten. Dafür haben wir ehrgeizige Ziele entwickelt. Wir halten uns natürlich an die geltenden Gesetze und Vorschriften.

Reduce, Re-use & Recycle

Unsere CSR-Strategie ist in einem strategischen plan, und konzentriert sich auf die folgenden Bereiche:

  • Die Senkung des Energie;
  • Re-use of fermentation Abfälle;
  • Reduktion und Abscheidung von unserer Abfallströme;
  • Einsatz nicht fossiler Ressourcen;
  • Recycling des Produkts.

Nachhaltigen Verpackungslösungent mit konkretem Ansatz

Nachhaltigkeit beginnt aus unserer Sicht mit „Tun“. Und das machen wir wie kein anderer. Wir haben viele Projekte im Bereich Nachhaltigkeit, sowohl intern als auch extern, in denen unsere Prinzipien führend sind.

Corporate Social Responsibility ist die Basis

ISO26000, der international anerkannte Standard für Corporate Social Responsibility (CSR), ist für AFP von größter Bedeutung und bildet die Grundlage für unser Nachhaltigkeitsprogramm. AFP hat eine umfassend begründete Selbsterklärung unter Verwendung der ISO26000-Richtlinien erstellt. Dieses Dokument finden Sie über diesen Link.

Sie entwickeln mit und für Ihre Kunden

Mit Marktkenntnissen und einer führenden Position im Bereich Neuentwicklungen arbeiten wir mit und für unsere Kunden an Lösungen, die einen wesentlichen und strukturellen Beitrag zur weiteren Begrenzung des CO2-Fußabdrucks leisten.

Für die optimale Lösung

Wir arbeiter an Reduzierung von Abfall in der Kette unserer Kunden durch tiefgreifendes Verständnis ihres Prozesses.

Bei Stretchfolien sorgen wir für Palettenstabilität mit möglichst wenig Folie unter Berücksichtigung der spezifischen Anforderungen der Ladung. Mit unserem 7-Stufen-Audit-Modell analysieren wir Ihren Prozess und beraten Sie über die optimalste Verpackungslösung.

Bei Lebensmittelverpackungen sorgen wir für die optimale Haltbarkeit Ihrer Produkte und eine optimale Interaktion zwischen Ihren Verpackungsmaschinen und unseren Produkten. Mit dem Ziel, Ihren Prozess so reibungslos zu gestalten.

Haben Sie einen bestimmten Wunsch? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung verfügt über fundierte Kenntnisse über Materialien und Prozesse. So suchen und entwickeln wir mit und für Sie die optimalste Verpackungslösung.

Wie kann ich Ihnen helfen, Ihre CSR-Ziele zu erreichen?

Viele Organisationen arbeiten an ihren CO2-Fußabdruck zu senken. Verpackungsmaterialien sind in dieser Hinsicht oft ein wichtiger Punkt; ob es sich um Stretchfolie, Folie für Lebensmittelverpackungen oder andere innovative Folientypen handelt. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

  • Unsere Experten analysieren Ihre Verpackungsbedürfnisse.
  • Die nachhaltigste Lösung wird gemeinsam gesucht;
  • Sie wissen sofort, wie viel Sie sparen können.
MACHEN SIE SOFORT EINEN TERMIN